Netzwerk

bUm Berlin

bUm ist ein gemeinsames Projekt von betterplace und KARUNA, das in zentraler Berliner Lage gemeinnützigen Organisationen und sozial engagierten Akteur*innen Raum zum Arbeiten, Lernen, für Veranstaltungen und intersektorale Begegnung bietet. bUm befördert durch Vernetzung und Kollaboration ein solidarisches Miteinander. bUm ist der Herzschlag, der Engagement für ein gutes Leben für Alle stärkt.

MSR Social Impact

Als gemeinnütziges Unternehmen bauen wir Brücken zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt und möchten zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen. Wir entwerfen professionelle Förderstrategien mit dem Ziel, gemeinnütziges Engagement in Deutschland zu stärken und weiterzuentwickeln. Wir haben den Anspruch, nachweislich eine positive gesellschaftliche Wirkung zu erzeugen. Dafür analysieren und evaluieren wir die Ergebnisse unserer Förderungen.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

In Deutschland gibt es keine einheitlichen Veröffentlichungspflichten für zivilgesellschaftliche Organisationen. Dabei hilft Transparenz, die eigene Arbeit für die Öffentlichkeit sowie Spenderinnen und Spender nachvollziehbar zu machen und so Vertrauen und Glaubwürdigkeit zu stärken.

Auf Initiative von Transparency International Deutschland e.V. haben im Jahr 2010 zahlreiche Akteur*innen aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Dazu zählen unter anderem die Satzung, die Namen der wesentlichen Entscheidungsträger:innen sowie Angaben über Mittelherkunft, Mittelverwendung und Personalstruktur.

Stiftung Bildung

Die Stiftung Bildung ist eine spendenfinanzierte Stiftung bürgerlichen Rechts, die es sich zum Ziel gemacht hat, beste Bildungschancen für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Dazu wirkt die Stiftung Bildung über das bundesweite Netzwerk der Fördervereine an Kita und Schule direkt an der Basis, stärkt die Handelnden und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden. Kita- und Schulfördervereine gestalten das vielfältige Bildungssystem aktiv und binden dabei die Kinder und Jugendlichen des jeweiligen Bildungsstandorts gezielt ein, um die Gesellschaft mitzugestalten. Die Stiftung Bildung ist Mitglied im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), Bundesverband Deutscher Stiftungen (BVDS) und im Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin. Dies macht Kita- und Schulfördervereine zu einem Teil dieser Netzwerke.

#VertrauenMachtWirkung

Die Stiftung der Zukunft soll Wandel nachhaltig bewirken, transformativ stiften und partizipativ interagieren – nach innen sowie nach außen. Hierfür stößt die 2019 gegründete Initiative #VertrauenMachtWirkung bundesweit in Zusammenarbeit mit verschiedenen Stiftungsvertreter*innen eine kritische Debatte zur Umgestaltung des philanthropischen Sektors an, definiert dabei kollektive Werte- und Zielvorstellungen und setzt diese in die Praxis um. Wie die Stiftung der Zukunft aussehen und funktionieren kann, stellt die Initiative in neun Thesen vor.

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der deutschen Stiftungen gegenüber Politik und Gesellschaft. Mit über 4.700 Mitgliedern ist er der größte und älteste Stiftungsverband in Europa.
Affirmative ist seit Juli 2022 Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Netzwerk Stiftungen und Bildung

Das Netzwerk Stiftungen und Bildung verfolgt das Ziel, bundesweit Wegweiser für zivilgesellschaftliches Engagement zu sein, Bildungsallianzen zu fördern und Stiftungen in ihrer Bildungsarbeit zu unterstützen. Das Netzwerk setzt dabei auf Kooperation von Bildungsakteuren und Wirkung auf lokaler Ebene.
Grundlegende Zielsetzungen sind dabei unter anderem die Förderung und Unterstützung von Kooperationsstrukturen, Identifikation und Förderung von Innovationen sowie der Austausch und die Vereinbarung von Qualitätsstandards und Evaluation.

Eleven

Eleven – Verein für Kinder- und Jugendförderung e.V. begleitet Organisationen der Kinder- und Jugendförderung, die sich deutschlandweit nachweislich wirksam für die Chancengleichheit von Kindern, Jugendlichen und Familien einsetzen. Eleven unterstützt aktuell 13 Organisationen entlang der Bildungskette mit zielorientierter Förderung und Capacity Building. Gemeinsam bilden sie die Eleven Gemeinschaft, um so viele Kinder, Jugendliche und Familien wie möglich so wirksam wie möglich zu erreichen.