Support

1

Warum wir fördern?

Kinder mit Flucht- und Migrationshintergrund und Kinder aus sozioökonomisch schwachen Familien werden systematisch im Bildungssystem benachteiligt.
Diesen Kindern sollen die von uns geförderten Projekte zugutekommen. Wir wünschen uns, dass sie die Fähigkeiten entwickeln, die sie brauchen, um den Herausforderungen unseres Lebens zu begegnen. Besonders am Herzen liegt uns dabei die Entwicklung von Sprachkompetenz und Selbstwirksamkeit.
Dafür arbeiten wir mit verschiedenen Partnern im Bildungssystem zusammen – für möglichst viel Wirktiefe und Nachhaltigkeit!

2

Was wir fördern?

Wir fördern gemeinnützige Organisationen, die den Zweck der Förderung von Bildung und Erziehung satzungsmäßig verfolgen, sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts im Bildungsbereich. Die Projekte sollten folgende Kriterien erfüllen:

Was?

Das Projekt zielt auf Integration durch gerechten Zugang zu Bildung und sollte die Entwicklung von Sprachkompetenz und/oder Selbstwirksamkeit zum Ziel haben.

Wer?

Zielgruppe sind Kinder im Kindergarten- und frühem Grundschulalter mit Flucht- und Migrationshintergrund sowie Kinder, die sich in einer oder mehreren bildungsspezifischen Risikolagen befinden. Das Projekt sollte sich an die betroffenen Kinder und wenn möglich an ihre Eltern und Familien richten.

Wie?

Das Projekt folgt einer schlüssigen Wirkungslogik und eine Evaluierung der Wirkung findet statt. Das Projekt sollte zudem skalierbar und räumlich ausdehnbar sein. Schließlich wünschen wir uns eine Ausrichtung an unseren Unternehmenswerten: Optimismus – Energie – Menschlichkeit.

Wo?

Wir fördern deutschlandweit Projekte.

Wann?

Anträge können jederzeit eingereicht werden.

3

Wie könnt ihr eine Förderung beantragen?

Wir entscheiden über Förderanträge in einem zweistufigen Verfahren. Zunächst möchten wir etwas über euch und euer Projekt erfahren, um einzuschätzen, ob das Projekt grundsätzlich zu uns und unseren Förderkriterien passt. Bitte schickt uns dazu einen formlosen Antrag per Email an foerderung@affirmative.social

Wir sollten darin Infos zu folgenden Punkten finden:

Wer?

Wer seid ihr?

Was?

Bitte sendet uns eine Projektbeschreibung (maximal 5.000 Zeichen) und eine Ausführung zur Erfüllung unserer Förderkriterien.

Wie?

Bitte sendet uns die ausgefüllte Vorlage zur Wirkungslogik (PDF) eures Projekts von Phineo.

Wieviel?

Wieviel Budget beantragt ihr bei uns?

Jeder Antrag sollte die Aufmerksamkeit bekommen, die er verdient. Daher kann die Prüfung bis zu 4 Wochen dauern.
Sollte euer Projekt passen, werden wir euch direkt kontaktieren, um das weitere Vorgehen mit euch zu besprechen. Grundsätzlich benötigen wir dann einen vollständigen Antrag unter Nutzung unseres Antragsformulars.

Wenn ihr wissen wollt, nach welchen Grundsätzen wir fördern, werft hier einen Blick in unsere Förderrichtlinie (PDF).

4

Noch Fragen?

Solltet ihr Fragen dazu haben könnt ihr gern in unseren FAQs zur Förderung nachschauen oder uns direkt unter foerderung@affirmative.social kontaktieren.

Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam mehr zu bewirken!